Logo

» Jahreshaupversammlung und Anfahren «

Mit 16 Mitgliedern und einem Ehrenmitglied, die an der diesjährigen Jahreshaupversammlung am 16.02.2007 teilnahmen, wurde die Saison eröffnet.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten wurde der Jahresbericht 2006 verlesen. Im Anschluß erfolgte der Bericht des Kassenwartes. Auch im Jahr 2006 konnte die Kasse mit einer positiven Billianz abgeschlossen werden.

Es folgte die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes. Die gemäß der Satzung durchzuführenden Neuwahlen endeten mit einer Wiederwahl des Präsidenten und des Vizses

7

Die Vorhaben und die Termine für die neue Sasion wurden besprochen und festgelegt. Nach Beendigung des letzen Tagesordnungspunktes schloß der Präsident den offizellen Teil ab.

» Anfahren «

Endlich ! Am 08.04.2007 wurde die Saison offizell mit dem alljährlichen Anfahren eröffnet. Um 09.30 Uhr trafen sich die Teilnehmer :

beim Präsidenten.

2

Nach einem ausgiebigen Frühstück konnte die Tour um 10.30 Uhr, angeführt von unserer Karin, gestartet werden.

Durch den süd-östlichen Landkreis ging es über Wittingen, einem Bogen um Helmstedt schlagend nach Sachsen-Anhalt. Zurück führte die Tour dann durch den Elm über Königslutter in Richtung Fallersleben zum Bernsteinsee.

Nach einer dortigen Rast ging es dann weiter zum Ausgangspunkt. In Anbetracht der Tatsache, das die Tour über insgesamt 305 km führte und es nur zu 3-4 "Zählkehren", böswillige Teilnehmer sagten dazu "verfahren", kam, handelte es sich um eine sehr gut ausgesuchte Route. Zu dem fand das Anfahren in diesem Jahr, im Gegensatz zu den Vorjahren, mal bei ausgezeichneten Witterungsbedingungen statt.

Zurück beim Präsidenten gab es für die jetzt doch hungrigen Mägen Köstlichkeiten vom warmen Büffet, das von Silke hervorragend vorbereitet worden war.Unser Dank gilt :

dafür, daß das leibliche Wohl nicht zu kurz gekommen ist.

 

zurück zur Berichtsübersicht

 

trenner