Logo

» Fahr in Harz «

Statt unserem 3-tägigen Harzaufenthalt, der unter dem Motto "Fahr in Harz" stattfinden sollte und mangels Teilnehmer leider ausfallen musste, wurde am 16.08.2008 eine sommerliche " Fahr in Harz " organisiert.

1

Elf Teilnehmer trafen sich in Babara`s Kaffeestübchen in Molzen zum Frühstück.

Mit gutgefüllten Mägen ging es anschließend, geführt von unserem "Profitourguide" Otto quer durch den Harz. Über eine Strecke von ca. 430 km wurden wir von ihm professionell von ihm geführt .Abends nahmen die Teilnehmer an dem von Fiete organisiertem "Sparessen" teil. Daran im Anschluß wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

Ein freudiges Ereignis gibt es ebenfalls noch zu vermelden! Nein nicht was jeder denkt. Haui`s Regina hat dieser Tag so gut gefallen, dass sie anschließend ihrem Manne die Erlaubnis für eine Mitgliedschaft bei den Jail-Owls erteilte.

Somit ist Haui nunmehr Mitglied der Jail-Owls.

 

zurück zur Berichtsübersicht

 

trenner