Logo

» Anfahren «

Bei herrlichem Wetter, aber mit leider viel zu geringer Beteiligung wurde am 25.04.09 das Anfahren gestartet. Hieran nahmen 9 Mitglieder und 1 Gastfahrer mit insgesamt 8 Motorrädern teil.Die Teilnehmer trafen sich um 09.30 Uhr bei unserem Ehrenmitglied, Gerd S. (Schwede), in Volksdorf. Nach einem bekömmlichen Frühstück wurde die Fahrt, geführt vom Schweden, gestartet. In Richtung Westen führte die Route über Tostedt nach Zeven.

1

Mit der Ortschaft Ottersberg wurde der westlichste Punkt der Tour erreicht. Zurück ging es dann über Rotenburg/Wümme, Schneverdingen und Soltau, wo sich die Teilnehmer dann trennten, um ihre heimischen Gefilde anzufahren. Teils nur um leichtere Bekleidung anzulegen und dann wieder zum "Angrillen" zum Schweden zu fahren oder um den Tag anderweitig ausklingen zu lassen.

2

Insgesamt wurden an diesem Tag ca. 350 Km unfall- und pannenfrei zurückgelegt.

 

zurück zur Berichtsübersicht

 

trenner