Logo

» Jahreshauptversammlung am 17.02.2011 «

Die Jahreshauptverhandlung wurde wie geplant in der Ratsschänke durchgefüïhrt. Nach dem traditionellen Currywurstessen nahmen 10 Clubmitglieder an der Versammlung teil.

1

Unser Vize Horni ließ sich wegen einer Krankheit entschuldigen.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten wurden die Tagesordnungspunkte abgearbeitet.

Fiete unser Kassenwart legte einen ausgeglichenen Kassenbericht vor. Haustein hat die Kasse geprüft und keine Mängel festgestellt. Fiete wurde einstimmig durch die Versammlung entlastet.

Otto stellte den Antrag auf Entlastung der Kasse und des gesamten Vorstandes. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Karin wurde zur neuen Kassenprüferin einstimmig gewählt. Die anstehenden Wahlen brachten keine Veränderungen.

Unsere verliehene goldene Zündkerze (Pannenpokal) konnte Horni verteidigen. (beim Tanken das Motorrad umgekippt)

Fiete überreichte dem Präsidenten ein Geschenk für seinen 50. Geburtstag.

2

Als letztes wurden die Termine bekannt gegeben und ein Veranstaltungskalender geschrieben.

Um 22:15 Uhr beendete der Präsident den offiziellen Teil.

 

zurück zur Berichtsübersicht

 

trenner