Logo

» Abfahren am Samstag, 05. Oktober 2013 «

Fahrtteilnehmer: Präsident, Schwede, Hans, Marina, Michael, Regina Horni, Ute ,Ruth und Sylke.

Punkt 09:30 trafen sich die hartgesottenen Biker der Eulen zum Frühstück bei Sylke und unserem Präsident. Natürlich leicht vorgefeuchtet. Nach einem hervorragenden Frühstück ging es nach dem Schlachtruf auf die Böcke.

10

Wir starteten mit insgesamt 398 PS zu einer wundervollen Kreuzfahrt durch die Landkreise Uelzen, Lüneburg und Dannenberg. Genauer also über Himbergen, Göhrde, Metzingen, Hitzacker, Wussegel , Richtung Dömitz. Dort aber nicht über die Elbe sondern vorher rechts ab der Elbuferstraße entlang. Nach nervigem geklopfe auf meiner Schulter sah ich mich genötigt die anderen zu überholen um einen Kurzstopp einzulegen.Denn was war passiert.

50

Ute war bereits schon kurz nach der Abfahrt feucht geworden und diese Feuchtigkeit verstärke sich zunehmend. Die Harley hat nämlich eine eingebaute Brause bei Regen. Nach einer Smokie und kurzes Palaver einigte man sich darauf die Tour nicht fortzusetzen sondern umzudrehen und eine Tasse Ostfriesentee bei Horni sich einzuverleiben.

100

Danach fuhr jeder erst einmal nach Hause und wir trafen uns in trockenen Klamotten um 17:00 Uhr wieder bei Sylke und Paul.Am Abend haben wir dann wie üblich, für die Eulen, mit insgesamt 551 Lebensjahren ausgiebig gegessen und gut gefeiert.

 

zurück zur Berichtsübersicht

 

trenner