Logo

» Jahreshauptversammlung am 17.02.2017 «

Die Jahreshauptverhandlung wurde wie geplant am 17.02.2017 in der Ratsschänke durchgeführt. Nach dem traditionellen Currywurstessen nahmen 12 Clubmitglieder und unser Ehrenmitglied Schwede an der Versammlung teil.

180

Nach der Begrüßung durch den Präsi wurden die Tagesordnungspunkte zügig abgearbeitet. Unser alter Kassenwart Fiete hat sämtliche Unterlagen ordnungsgemäß an den Kassenprüfer Willi übergeben. (freiwilliger Austritt am 31.12.2016) Willi stellte die Bilanzen vor und hob hervor, dass Fiete die Kasse sehr gut geführt hatte. Sämtliche Belege waren in Ordnung und somit beantragte Willi die Entlastung des Kassenwartes und des Gesamtvorstandes. Die Versammlung entlastete den Gesamtvorstand einstimmig. Karin wurde zur neuen Kassenprüferin einstimmig gewählt.

180

Unsere verliehene goldene Zündkerze (Pannenpokal) konnte sich der Präsi ergreifen. (Auflagenbox zerstört und Sprachschwierigkeiten bei der letzten Generalversammlung gehabt).

180

Als letztes wurden die Termine bekannt gegeben und ein Veranstaltungskalender geschrieben. Um 20:50 Uhr beendete der Präsident den offiziellen Teil.

 

zurück zur Berichtsübersicht

 

trenner